Weichen für die Zukunft im Nachwuchsbereich gestellt

Seit dieser Saison ist unser lizenzierter Coach Maik Schönijahn für unsere U17 Talente verantwortlich. Lange Zeit spielte man um die Wintermeisterschaft in der U17 Verbandsliga mit. Am Ende ging leider ein wenig die Puste aus, doch man belegte mit dem 3.Rang eine super Platzierung in Bremens höchster Spielklasse.

In der Sommerrunde möchte man daher erneut oben mitmischen und man ist ja auch noch im Pokalwettbewerb vertreten.
„Wir sind mit der Arbeit von Maik sehr zufrieden und freuen uns daher sehr, dass er auch in der kommenden Saison unser U17 Coach sein wird“, so unser Jugendkoordinator Ingo Bösch zur Vertragsverlängerung.
„Mir hat das erste Jahr sehr viel Spaß in der U17 beim FCO gemacht. Ich freue mich jetzt auf die anstehende Rückrunde mit unseren Talenten und hoffe das die positive Entwicklung unserer gesamten Jugendabteilung genauso weitergeht“, so U17 Coach Maik Schönijahn.

Unsere U19 wird dagegen neu besetzt. Mit dem A-Lizenz Inhaber Jürgen Damsch konnte unser FCO einen erfahrenen Trainer für das neue Konzept gewinnen.
„Jürgen hatte bereits in der vergangenen Rückrunde unsere U17 betreut. Nun gab er uns seine Zusage für unseren neuen Weg im Bereich der U19. Aktuell spielt sie noch in der Landesliga, aber dort will man schnell raus in Richtung Verbandsliga, wenn möglich noch in der anstehenden Sommerrunde. Sollte unsere U19 dieses vielleicht noch gelingen, wäre es eine perfekte Voraussetzung für den geplanten Nachwuchsleistungsfußball den wir mittelfristig anstreben. Unsere U15 und U17 spielt ja bereits in der höchsten Bremer Spielklasse“, so Jugendkoordinator und U23 Coach Ingo Bösch.
“Ich freue mich auf die neue Aufgabe als U19-Trainer, da die A-Jugend der Übergangsbereich zu den Herren-Mannschaften ist. Wir wollen schnell den Anschluss an den Leistungsfußball erreichen, damit unsere talentierten Spieler die Möglichkeit haben, den Sprung in die erste Herren zu schaffen“, kommentierte Jürgen Damsch seine neue Aufgabe ab dem Sommer.

Übrigens hat auch Ingo Bösch seinen auslaufenden Vertrag als U23 Coach beim FCO verlängert. Er hat mit seinem Team noch das große Ziel in dieser Saison in die Bezirksliga aufzusteigen, um eine gute Basis für die 1.Herren zu schaffen.

Insgesamt also absolute Klarheit und weiterhin positive Aufbruchstimmung auf wichtigen Positionen im oberen Nachwuchsbereich.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen