Kristian Arambasic verlängert beim FC Oberneuland

Bereits vor Weihnachten einigten sich der Bremer Amateur Trainer des Jahres 2019, Kristian Arambasic, und der Vorstand des FC Oberneuland auf eine weitere Zusammenarbeit über die Saison 2019/2020 hinaus.

Hierzu Kristian Arambasic:

Wir haben gemeinsam in den letzten drei Jahren sehr viel bewegt und wollen uns auch in Zukunft erfolgreich weiterentwickeln. Daher freue ich mich, dass der FC O mir auch in der kommenden Saison das Vertrauen schenkt und wir somit unseren begonnen Weg gemeinsam fortsetzen.“

Die Vereinbarung gilt Liga unabhängig.

Kristian Arambasic hat den FC Oberneuland am 01.Juli 2017 übernommen und wurde in den beiden zurückliegenden Spielzeiten jeweils Vizemeister, im Mai 2019 Bremer Pokalsieger und zwei Mal Sieger beim Hallenmasters.

Aktuell führt der FC Oberneuland die Tabelle der Bremen Liga an und steht im Halbfinale des Pokals.

„Wir sind froh, dass wir mit Kristian Arambasic den zurzeit besten Trainer für den FC Oberneuland weiterhin an uns binden konnten, der nicht nur als Trainer einen Impulsgeber für den Verein darstellt“, so Vizepräsident und Pressesprecher Uwe Piehl. „Wir wurden uns in 5 Minuten einig.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen