shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

Der FCO lernt sich kennen

Wie können wir in unserer heutigen Zeit etwas für unsere Vereinskultur tun? Näher
zusammenrücken? Dem Vereinszweck wieder näherkommen? Menschen das Gefühl geben, gemeinsam für eine Sache zu stehen? Was verbindet uns, was steckt hinter dem Vereinslogo?
Dafür gibt es viele gute Ideen und Möglichkeiten. Wichtig ist, dass wir mit kleinen Schritten in die richtige Richtung gehen, und dass wir nicht gleich alles auf einmal wollen. Kultur
erzwingt man nicht, sie wird gemeinsam gestaltet – langfristig! Veränderung braucht Zeit,
ebenso die Rückbesinnung zurück zu mehr Kollektiv, zum Wir. Das brauchen wir, davon wollen wir mehr. Mehr „Hallos“, mehr Kommunikation, sich besser kennenlernen und mehr Freude dabei. Wo könnten Zusammenhalt und soziale Verbundenheit noch größer geschrieben werden als in einem
Verein? Ok, sicherlich u. a. in der Familie. Doch wo sonst erleben wir es, dass Menschen sich
– zum Großteil ehrenamtlich – für eine gemeinsame Sache engagieren – mit Herz und Leidenschaft. Unser nächster kleiner Schritt zur Stärkung unserer Vereinskultur ist, dass wir uns mannschafts- und altersübergreifend gegenseitig Kennenlernen (das Video zeigt einige
Impressionen der ersten Treffen, FCO meetups). Das machen wir aktuell im virtuellen Rahmen. Der Impuls kam aus dem Verein heraus, in diesem Fall von Denis
Nukić, unserem 1. Herrenspieler, und das funktioniert richtig gut. Auch analog wird es in Zukunft mehr davon geben, ganz sicher. Die positive Resonanz im Verein spricht dafür –
nur eines ist klar: Jeder trägt dazu bei. Es geht nur gemeinsam.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen