shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00
View Cart Check Out

15. | FC Oberneuland vs. Blumenthaler SV

FCO 4 - 1 BLU
16 Nov 2018 - 19:30Florian Wellmann Stadion | Vinnenweg 100, 28355 Bremen

Vorbericht | Presse:


Kader:

Frerichs (1), Horsch (24) | Park (3), Nukić (5), Ifeadigo (6), Kreutzträger (7), Kang (9), Jobe (10), Trebin (11), Karam (13), Kolodziej (15), Uzun (16), Seferović (17), Bauer (18), Raho (19), Tyca (21), Block (22), Koweschnikow (26)


Kein souveränes 4:1


Nach den ersten fünf Minuten der Begegnung sollte man meinen, dass unser FCO das Spiel ohne Wenn und Aber das Spiel als Gewinner den Platz verlassen sollte. Die Chancenverwertung ist allerdings nicht die beste gewesen …

Unser Team legte los wie die Feuerwehr. Die Gäste aus Blumenthal wurden in der eigenen Defensive festgenagelt und unser Team kreierte Möglichkeit um Möglichkeit. Es sollte eine Frage von Minuten sein, bis das erste Tor fiel – doch es dauerte dann tatsächlich knapp eine halbe Stunde bis zum ersten Torerfolg. Innerhalb der ersten 10 Minuten hätte unser Team gut und gerne mit 2 oder 3:0 in Führung gehen müssen! Leider agierte unser Team beim entscheidenden Abspiel oder Abschluss zu unkonzentriert. Wie dem auch sei – in der 27. Spielminute erzielte Affamefuna-Michael Ifeadigo (6) die wohlverdiente 1:0 Führung. Nach einem Pass von Ebrima Jobe schob “Affam” das Arbeitsgerät zur Führung ein. Anschließend ließ unser Team ein wenig die Zügel schleifen und das sollte nicht unbestraft bleiben. Die Gäste aus Blumenthal nutzten in der 44. Spielminute eine Unaufmerksamkeit in unser Defensive aus konnte den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. Somit ging es mit einem 1:1 in die Pause.

Die zweite Halbzeit stand dann unter einem ganz anderen Stern. Unser Team konnte von Glück reden, dass die Gäste vor unserem Kasten teilweise zu nervös agierten und es beim 1:1 blieb. Der Blumenthaler SV kam ein wenig “heißer” aus der Kabine und versuchten alles um in Führung zu gehen. Unser Team konnte die drang Phase unbeschadet überstehen und kam zurück ins Spiel. In der 56. Spielminute dann die 2:1 Führung für unser Team! Nachdem sich Tim Kreutzträger auf der rechten Seite durchsetzen konnte spielte Tim den Ball in den Strafraum. Affam stand genau richtig und schob zur Führung ein. Nun wurde es ein richtig spannendes Fußballspiel. Der Blumenthaler SV wollte sich mit dem Rückstand nicht zufrieden geben und unser Team wollte seine Führung weiter ausbauen. Chancen hüben wie drüben! Dann eine Art Erlösung. Ebrima Jobe markierte das 3:1 (73.)! Zuvor spielte der zuvor eingewechselte Onur Uzun ein hervorragenden Pass zum “Bolly”, der anschließend den Ball über den Blumenthaler Goalie chippte. In der 80. Spielminute hätte Uzun alles klar machen können, doch er verschoss einen Strafstoß und somit blieb es beim 3:1. Die Blumenthaler spielten weiter auf unsere Kasten doch konnten die Gäste nichts zählbares herausspielen. Den Schlusspunkt setzte dann doch noch Onur Uzun! Erneut ist Tim Kreutzträger der Vorbereiter gewesen und Uzun musste den Ball nur noch einschieben.

Unterm Strich ist es dann doch ein eher glücklicher Sieg gewesen – denn hätte der BSV seine Chancen genutzt, wäre das Spiel sicherlich anders ausgegangen.


Torschützen:

1:0 – Affamefuna-Michael Ifeadigo (27′) | 1:1 – Güngör (40′) | 2:1 – Affamefuna-Michael Ifeadigo (52′) | 3:1 – Ebrima Jobe (71′) | 4:1 – Onur Uzun (90’+1)

Wechsel:

Onur Uzun (16) für Affamefuna-Michael Ifeadigo (6) – 73′ | Deniz Mehmet Kolodziej (15) für Lars Tyca (21) – 86′ | Amil Seferovic (17) für Tom Trebin (11) – 87′

Karten: 

44′ – Affamefuna-Michael Ifeadigo wegen meckern | 52′ Claas Ole Bauer wegen Foulspiels 


Presse:

Sportbuzzer Weser-Kurier: FC Oberneuland: Tabellenführer – zumindest vorübergehend

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen