Rot-Weiß Oberhausen vs. FC Oberneuland

RWO 4 - 1 FCO
08 Jul 2018 - 14:00Jugendleistungszentrum R | Oberhausen

Vorbericht:

RWO: https://www.rwo-online.de/news/testspielwochenende-der-kleeblatter.html

Berichte:

Bis zur 80.Minute konnte unser mehr als dezimiertes Team ein knappes 1:2 gegen den Regionalligisten Rot Weiß Oberhausen halten, doch dann kassierte man noch zwei späte Treffer in der Schlussphase.

Nachdem man gestern noch knapp mit 1:0 gegen die Amateure von Paderborn gewinnen konnte, verlor man heute das zweite Spiel erst in der Schlussphase mit 1:4. Unsere Mannschaft hatte heute nur noch 11 Spieler im Aufgebot.

Bei sommerlichen Temperaturen konnte unsere Mannschaft, das Spiel sehr lange offen gestalten, doch am Ende fehlte die Kraft und so kassierte unser FCO noch spät zwei weitere Treffer. Besonders erwähnenswert ist dabei sicherlich, dass zwei Spieler extra aus Bremen noch nachgereist waren und in einem Verkehrsunfall verwickelt waren. Ein anderer Autofahrer sah das Stauende zu spät und fuhr unseren beiden Jungs voll auf. Zum Glück blieben beide unverletzt, doch das Auto hatte einen Totalschaden. Beide wollten trotz dieser schlimmen Situation dem Team helfen, weil sie wussten, dass wir keinen Spieler mehr auf der Bank hatten. Sie kamen im Laufe des Spiels gesund beim Team an und spielten in der zweiten Halbzeit, da zwei Spieler verletzungsbedingt ausscheiden mussten. 
„Alles in allem einen tolle Einstellung der gesamten Mannschaft. Diese beiden Spiele waren vom Ablauf anders geplant, aber leider hatten wir sehr viele Ausfälle, sodass fast alle Spieler an beiden Tagen über 90 Minuten gehen mussten. Daher um so bemerkenswerter, dass wir das Spiel in Paderborn gewinnen konnten und heute lange ein offenes Spiel anbieten konnten, obwohl wir viele Spieler sogar auch noch notgedrungen auf völlig ihnen fremden Positionen spielen lassen mussten. Das dann auch noch solch ein schlimmer Unfall passiert und die beiden Jungs noch zum Spiel kamen, war dann der Höhepunkt der Geschlossenheit des Teams. Ich bin sehr stolz und zufrieden mit den zwei Tagen im Pott. Es war ein sehr intensives aber tolles Wochenende. Nun erholen sich alle zwei Tage und dann gehen wir am Mittwoch in die dritte Vorbereitungswoche“, so unser Co-Trainer Patrick Hermann nach der heutigen Partie bei Rot Weiß Oberhausen.

Sportbuzzer: http://www.sportbuzzer.de/artikel/fc-oberneuland-ruhrpott-reise-trotz-autounfalls-ein-erfolg/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen